LeadLearners.Org™ Thanks to all our 819400 visitors today, Monday, 17/Jun/2019

Wählen Stipendium Position
Lead Learners LeadLearners.Org
Empfohlene Seiten: TIGP, Bioinformatics.Center, Our Facebook Page | Zeichnen

Name des Stipendiums / Programm

Kinetik und Photochemie der Gasphase und heterogenen Reaktionen an Aerosolen in atmosphärische und astrochemischen Umgebungen



Wichtige Beschreibung
Das Ziel dieses Projektes ist es, unser Verständnis der grundlegenden Aspekte der atmosphärischen Photooxidation Chemie der Erde und anderer Planeten und Monde sowie in Sternentstehungsgebieten und dem interstellaren Medium zu verbessern. Luftqualität und Klimawandel Modelle werden verwendet, um die zukünftigen Auswirkungen der Änderung der Emissionen in Erdatmosphäre vorherzusagen, und fahren legislative Kontrolle. Es ist wichtig, dass die Chemie innerhalb dieser Modelle ist genau, und jede Reaktion im Modell erfordert eine Ratenkoeffizienten und Verzweigungsverhältnis für die Produkte, die unter entsprechenden Bedingungen festgelegt werden. Im Raum, eine Vielzahl von Radikalspezies und organischen Molekülen nachgewiesen wurden mit Teleskopen, aber ihre Niedrigtemperatur-Chemie, wie sie gebildet werden und entfernt werden, ist sehr wenig bekannt.

Ein Aerosol-Durchflussrohr mit einem hochempfindlichen Detektor, basierend auf laserinduzierte Fluoreszenzspektroskopie bei niedrigem Druck (FAGE) gekoppelt wird verwendet, um Reaktionen von freien Radikalen auf der Oberfläche des Sub-Mikron-Aerosole unterschiedlicher chemischer Zusammensetzung (z. B. trockene studieren und wässrige Salze, organische, mineralische Stäube) als eine Funktion der Luftfeuchtigkeit und der Temperatur. Wir sind daran interessiert, sowohl die Auswirkungen auf die Gasphase Radikale und oxidativen Veränderungen in der alternden Aerosol. Ein gepulster Laval-Düse Gerät wird verwendet, um die Kinetik der Reaktionen bei Temperaturen sehr repräsentativ für die Atmosphären anderer Planeten und Monde in Sternentstehungsgebieten, Sternabflüsse und dem interstellaren Medium zu untersuchen, zum Beispiel Titan, sowie werden. Wir haben kürzlich fest spektakulären negative Temperaturabhängigkeit, zum Beispiel in den Geschwindigkeitskoeffizienten der Reaktionen von OH mit Aceton und Methanol, das sehr schnell auf 60 - 120 K. Die experimentellen Daten werden mit Hilfe theoretischer Methoden interpretiert, unter Verwendung von ab initio Potential Oberflächen-und Master-Gleichung Berechnungen (mit der MESMER Programm, in Leeds entwickelt), um Geschwindigkeitskonstanten als Funktion von Temperatur und Druck zu berechnen. Diese Experimente, die zur Zeit Laser-Flash-Photolyse in Kombination mit Laser-induzierte Fluoreszenz (LIF)-Spektroskopie, erweitert werden, um weitere Reaktionen von OH und andere Reste zu untersuchen, und die beiden Reaktanten und Produkte zu überwachen, unter Verwendung von LIF und vielleicht Soft-Ionisations Massenspektrometrie Spektrometrie.


Teilnahmeberechtigung und anderen Kriterien
Studenten Weltweit:
Dieses Forschungsprojekt ist eine von einer Reihe von Projekten dieser Institution. Es ist im Wettbewerb um die Finanzierung mit einem oder mehreren dieser Projekte. Normalerweise sind die Projekt, das die besten Bewerber erhält wird die Finanzierung vergeben. Anwendungen für dieses Projekt sind von entsprechend qualifizierten Kandidaten weltweit willkommen. Die Finanzierung kann nur auf eine begrenzte Anzahl von Nationalitäten, und Sie sollten die volle Abteilung und Projektdetails, um weitere Informationen zu lesen.


Bewerbungsschluss
Bewerbungen sind ganzjährig


Zusätzliche Informationen und wichtige URL


© 2019 LeadLearners.Org ™
admin@LeadLearners.Org
+18133888836
Designed by: Emmanuel Salawu at Bioinformatics Center