LeadLearners.Org™ Thanks to all our 794667 visitors today, Monday, 22/Apr/2019

Wählen Stipendium Position
Lead Learners LeadLearners.Org
Empfohlene Seiten: TIGP, Bioinformatics.Center, Our Facebook Page | Zeichnen

Name des Stipendiums / Programm

Ein integrierter Ansatz zur Analyse genetischer die räumliche Ökologie der Bienen und Pollen (DTP 022 U13)



Wichtige Beschreibung
Hummeln sind unerlässlich Bestäuber von Nutzpflanzen und Wildblumen noch grundlegende Kenntnisse hinsichtlich ihrer räumlichen Ökologie bleibt lückenhaft. Dieses Projekt zielt darauf ab, genetische Marker (Mikrosatelliten) verwenden, um gleichzeitig untersuchen die räumliche Ökologie von Hummeln und die Pollen, die sie tragen und so unser Wissen über die wichtigsten Ökosystemdienst der Bestäubung zu verbessern. Mit etablierten Techniken in Hummeln [1-4] und Pflanzen [5], der Schüler wird, in ausgewählten Pflanzen-Bestäuber-Systeme auf dem Gebiet, Proben Hummel DNA aus Futtersuche Arbeiter und Pflanzen-DNA aus der Pollen auf die Schichten der Nahrungssuche und Arbeitnehmer getragen aus den besuchten Pflanzen. Er / sie wird geben Proben bei einem Panel von Spezies-spezifischen Mikrosatelliten-Marker und Schätzung von den genetischen Daten eine Reihe von räumlichen ökologischen und genetischen Parameter sowohl für die Bienen und Pollen. Die untersuchten Systeme werden von Hummeln bestäubt Kulturen oder Wildblumen, für die Mikrosatelliten-Marker sowohl für die Bestäubung Hummelarten bestäubt und die Pflanze bestehen ausgewählt werden. Die Daten werden neuartige Tests für die Zusammenhänge zwischen der räumlichen Ökologie von Hummeln und die Pflanzen, die sie bestäuben, wie etwa, ob ein Zusammenhang zwischen der Zahl der Hummelnester Senden Arbeiter auf Pflanzen und der Zahl der möglichen Pflanzenkollegen, deren Pollen jede Pflanze ermöglichen, existiert . Der Schüler wird eine aktive, gut finanzierten Forschungsgruppe mit Erfahrung aller Techniken, um die im Projekt verwendet werden, anzuschließen. Er / sie wird die Ausbildung in der Bestäubung Ökologie, Entomologie, Pflanzenbiologie, Populationsgenetik, Mikrosatelliten-Genotypisierung, Stichprobendesign und Datenanalyse erhalten.Darüber hinaus wird er / sie die Möglichkeit, Original-Wissenschaft mit dem Ziel der Sicherung einer nachhaltigen Ökosystemleistungen zum Nutzen der biologischen Vielfalt und die Menschen verhalten haben.

Im Einklang mit der postgradualen Bildungspolitik der Biotechnologie und Biologische Wissenschaften Research Council (BBSRC) Alle an diesem Programm rekrutiert Studenten wird erwartet, dass ein dreimonatiges Praktikum in der zweiten oder dritten Jahr ihres Studiums verpflichten werden. Das Praktikum wird spannend und wertvolle Arbeitserfahrung in einem Bereich außerhalb der Forschung bieten und volle Unterstützung und Beratung wird von einem professionellen Team aus der UEA bereitgestellt werden.

Dieses Projekt wurde für die Finanzierung von der Norwich Biosciences Doktorandenausbildung Partnerschaft (DTP) nominiert? eine Zusammenarbeit zwischen den Norwich Biosciences Institute und der University of East Anglia. Für weitere Informationen und Anmeldedaten finden Sie in der Norwich Biosciences DTP-Website: http://biodtp.norwichresearchpark.ac.uk/

Geeignete Bewerber werden im Rahmen der Studentship Wettbewerb befragt werden. Die Interviewtermine werden der 10. und 11. Januar 2013.

Akademische Einreisebestimmungen: Eine erste oder obere zweite Klasse UK Honours Degree oder die gleichwertigen Qualifikationen, die außerhalb des Vereinigten Königreichs gewonnen, in einem geeigneten Bereich der Wissenschaft oder Technologie.


Teilnahmeberechtigung und anderen Kriterien
Europäische / UK Students Only:
Dieses Forschungsprojekt hat die Finanzierung angebracht. Die Finanzierung für dieses Projekt ist für die Bürger von einer Reihe von europäischen Ländern (einschließlich Großbritannien). In den meisten Fällen sind darunter alle EU-Bürger. Allerdings Vollfinanzierung möglicherweise nicht für alle Bewerber und Sie sollten die Vollabteilung und Projektdetails, um weitere Informationen zu lesen.


Bewerbungsschluss
* 7. Dezember 2012


Zusätzliche Informationen und wichtige URL
http://biodtp.norwichresearchpark.ac.uk/
http://www.bbsrc.ac.uk/web/FILES/Guidelines/studentship_eligibility.pdf

Die Finanzierung für PhD student von BBSRC ist für erfolgreiche Bewerber, die die Zulassungskriterien UK Research Council einschließlich der 3-Jahres-Aufenthaltsbestimmungen in Großbritannien zu erfüllen. Diese Anforderungen sind in den Leitlinien für die Förderungswürdigkeit BBSRC ( http://www.bbsrc.ac.uk/web/FILES/Guidelines/studentship_eligibility.pdf ) beschrieben. In den meisten Fällen UK und EU-Staatsangehörige, die ihren gewöhnlichen Aufenthalt für 3 Jahre vor Beginn des Kurses gewesen, in Großbritannien sind für eine volle-Auszeichnung. Andere EU-Staatsangehörige können für einen einzigen Gebühren Auszeichnung zu qualifizieren. Alle Kandidaten sollten die Leitlinien für die Förderungswürdigkeit BBSRC überprüfen, um ihre Eignung für die Finanzierung bestätigen.

Die aktuelle Stipendium für 2012/13 ist? 13.590 pro Jahr.


© 2019 LeadLearners.Org ™
admin@LeadLearners.Org
+18133888836
Designed by: Emmanuel Salawu at Bioinformatics Center