LeadLearners.Org™ Thanks to all our 784907 visitors today, Wednesday, 17/Jul/2019

Wählen Stipendium Position
Lead Learners LeadLearners.Org
Empfohlene Seiten: TIGP, Bioinformatics.Center, Our Facebook Page | Zeichnen

Name des Stipendiums / Programm

Bewertung der Nachhaltigkeit der langfristigen Salzschmelze Anlagenbetrieb für die Verarbeitung von abgebrannten Brennelementen



Wichtige Beschreibung
Die Entwicklung einer nachhaltigen Kernbrennstoffveredelungsprozess wird als wesentlich, um die Kernenergiekreislauf zu schließen gesehen, so dass die Regeneration von Kernbrennstoff von den meisten sauberen, wirtschaftlichen und ressourcenschonenden Mittel mit minimalem Abfall. Elektrochemische Hochtemperatur-Salzschmelze (MS) Verfeinerung Methoden, die derzeit weltweit erforscht, bieten eine mögliche Lösung, aber immer noch mit echten Materialien ungelöste Herausforderungen.

Dieses Projekt wird mit National Nuclear Laboratory Partnerschaft und wird die Inbetriebnahme einer Salzschmelzen Dynamische Rig (MSDR), die in der Nähe von Werk-Größe Infrastruktur für die Durchführung der electrorefinement von Seltenerdmetallen (als Analogon für Actiniden) in Hochtemperatur geschmolzene Salze an bietet einbeziehen im industriellen Maßstab. Die MSDR wird am NNL-Workington Website untergebracht werden. Einmal in Betrieb genommen und in Betrieb ist, werden an der Arbeit zu verstehen, Salz Artbildung innerhalb der Anlage-Zyklus und der Bestimmung des Korrosionsverhaltens von Rig-Komponenten, um die langfristige Nachhaltigkeit eines geschmolzenen Salzen Aufbereitungsanlage zu ermitteln. Der Einbau von neuen Elektro Methoden und Online-Analysetechniken, von der VERFEINERN entwickelt (ein koordiniertes Programm Materialien für die nachhaltige Reduzierung des verbrauchten Kraftstoffvital In einem geschlossenen Kreislauf Kernenergiezyklus) Forschungskonsortium, in die Anlage Design getestet werden.

Dieses Projekt ist Teil des Forschungskonsortiums VERFEINERN (www.refine.ed.ac.uk), die Plattform-Technologien, die den Fortschritt der Salzschmelze Anwendungen für die anpassungsfähige Verarbeitung abgebrannter Brennelemente sowohl aus der laufenden Erzeugung von Kernenergie ermöglichen liefern soll und alle zukünftigen Reaktorsystemen (Gen IV). Das Konsortium besteht aus der Mehrheit der UK? S Fähigkeit, in der Hochtemperatur geschmolzene Salze Forschung mit Partnern aus den Universitäten von Edinburgh, Cambridge, Nottingham und Manchester, University College London und National Nuclear Laboratory.


Teilnahmeberechtigung und anderen Kriterien
Dieses Forschungsprojekt hat die Finanzierung angebracht. Die Finanzierung für dieses Projekt ist für die Bürger von einer Reihe von europäischen Ländern (einschließlich Großbritannien). In den meisten Fällen sind darunter alle EU-Bürger. Allerdings Vollfinanzierung möglicherweise nicht für alle Bewerber und Sie sollten die Vollabteilung und Projektdetails, um weitere Informationen zu lesen.


Bewerbungsschluss
Bewerbungen sind ganzjährig


Zusätzliche Informationen und wichtige URL
Direktfinanzierung für dieses Projekt wird von der EPSRC Nuclear EngD Auszeichnung und National Nuclear Laboratory, die eine Standard-EPSRC Promotionsstipendium (derzeit? 13.590 / Jahr) durch einen Beitrag NNL (bestätigt) erhöht. Die Berechtigung wird auf UK / EU-Bewerber beschränkt.

Bewerber sollten oder erwarten, dass ein 2,1 Honours Degree in Chemieingenieurwesen, Chemie, Material-oder ähnliche Disziplin zu erreichen. Die Fähigkeit, die Sicherheitsüberprüfung Anforderungen, um an britischen Kern lizenzierten Standorten arbeiten zu erfüllen.
www.manchester.ac.uk 2fpostgraduate%%% 2f 2fhowtoapply


© 2019 LeadLearners.Org ™
admin@LeadLearners.Org
+18133888836
Designed by: Emmanuel Salawu at Bioinformatics Center