LeadLearners.Org™ Thanks to all our 797088 visitors today, Monday, 22/Apr/2019

Wählen Stipendium Position
Lead Learners LeadLearners.Org
Empfohlene Seiten: TIGP, Bioinformatics.Center, Our Facebook Page | Zeichnen

Name des Stipendiums / Programm

Ingenieur nachhaltige Phosphor-reiche organische Düngemittel



Wichtige Beschreibung
Das Grantham Zentrum für nachhaltige Futures konzentriert sich auf die Förderung der Wissenschaft der Nachhaltigkeit und verbindet sie mit der politischen Debatte um wie Menschen in eine nachhaltigere Weise zu leben.

Grantham.sheffield.ac.uk

Diesem Projekt メ s Ziel ist es, den Nährwert von organischen Düngern durch Loslassen der Phosphor in Form von Phytat gesperrt verbessern. Bessere Nutzung der vorhandenen Phosphor in organische Düngemittel ist wichtig, da Stromreserven Rohphosphat aus einem unhaltbaren Quelle in Marokko kommen. Dies wirkt sich auf die globale Ernährungssicherheit und hat die Preisvolatilität, die Landwirtschaft auf der ganzen Welt gestört produziert.

Dieses Projekt wird den Fortschritt der Phytatphosphor vom Tier durch den Boden in die Pflanze zu studieren. Das Projekt wird dann feststellen, wo Eingriffe implementiert werden, um Phosphor aus Phytat frei mit dem kommerziellen Enzym Phytase werden. Der Zusatz von Phytase für Futtermittel hat zu erheblichen Ertragssteigerungen in Geflügel- und Schweineproduktion geführt. Es ist das Ziel dieses Projekts, um in ähnlicher Erträge von Kulturpflanzen zu verbessern.

Wir suchen einen Schüler mit einem biologischen Wissenschaften oder Chemieingenieur Hintergrund mit Anpassungsfähigkeit an neue und vielfältige Herausforderungen zu suchen. Der Student Unternehmen dieses Projekt müssen ein aktives Interesse an Boden- und Pflanzenwissenschaften mit einem Eifer, ihre wissenschaftlichen Erkenntnisse in eine echte Behandlung, die auf die Herstellung organischer Düngemittel eingesetzt werden kann konvertieren kombinieren.

Phosphatspiegel im Boden oft der limitierende Faktor, der das Pflanzenwachstum. In landwirtschaftlichen Systemen wird dies durch die Anwendung von Guano und Rock Phosphatdünger gelindert. Dieser Ansatz ist nicht nachhaltig, wie die globalen Reserven von Rohphosphat wurden schätzungsweise nur stellen eine 150-jährige Versorgung, wenn mit dem derzeitigen Tempo verwendet und erzeugt Volatilität in der Phosphat-Rohstoffmarkt und damit Fahrernährungsunsicherheit. Eine Alternative zu der exogenen Ausbringung von Phosphatdüngern ist dringend erforderlich.

Phytat (oder Inositolhexakisphosphat) ist ein Hauptkörper von Phosphat im Boden. Phytat widerspenstig im Boden aufgrund seiner chemischen Struktur, die es unzugänglich Pflanzen intakt lässt. Stattdessen wird Phytat in der Rhizosphäre, der Zone der Boden direkt unter dem Einfluß der Pflanzenwurzeln gebrochen unter Bildung anorganisches Phosphat für die Aufnahme durch Pflanzen. Es gibt begrenzte Hinweise darauf, dass Pflanzen können Zusammenbruch Phytat wenn die Freisetzung von Enzymen aus der eigenen Wurzeln.

Organische Abfälle ist eine reiche nachhaltige Quelle von Dünger, aber viel Phosphat in Form von Phytat. Monogastrischen Tieren (Hühner, Schweine, Menschen, Kaninchen, Pferde, etc.) nicht verdauen können Phytat. Derzeit organische Düngemittel Phytat enthalten, bietet begrenzte Phosphor, die pflanzenverfügbar ist. Dies liegt daran, die unter natürlichen Bedingungen Boden Bakterien und Pilze würde den Phosphor aus Phytat frei aber landwirtschaftliche Praxis Böden der biologischen Vielfalt für den Abbau von Phytat und den Transport des erhaltenen Phosphor Pflanzen erforderlich entblößt.

Das Enzym Phytase, der fähig ist befreiend Phosphat aus Phytat, hat sich in Geflügel- und Schweinefutter, wo es wesentlich verbesserte Tier Erträge weit verbreitet. Phytase wird nun im industriellen Maßstab für diese kommerzielle Anwendung produziert. Das Dissertationsprojekt soll dann eine Phytase-basierte Behandlung von menschlichen Abfällen und Böden an Phosphat, die derzeit in landwirtschaftlich genutzten Böden als Phytat gesperrt befreien zu entwickeln. Das ultimative Ziel ist es, die Ernteerträge und die Nachhaltigkeit der Ackerbau auf der ganzen Welt zu verbessern.

Wir suchen Wissenschaftler, die herausragende Intellekt mit einem starken Engagement für das öffentliche Engagement, Führungsqualitäten und Handeln zu verbinden wird. Diese ehrgeizigen Individuen interdisziplinären PhD Forschungsprojekte, um die Herausforderungen der Nachhaltigkeit zu lösen abzuschließen. Sie werden durch das Zentrum durch eine einzigartige Trainingsprogramm entwickelt, um sie mit den Fähigkeiten auszustatten, Politikberater und Führungskräfte in Nachhaltigkeitsfragen zu unterstützen.

Stichwort: Nachhaltigkeit, Biokatalyse, Phytase, Phosphate, Enzyme, Phytat

Bitte beachten Sie: in Online-Bewerbung bitte wählen メ Standard PhD メ nicht DTC-Option


Teilnahmeberechtigung und anderen Kriterien
Lokale und internationale Studierende können anfallen


Bewerbungsschluss
* 28. Februar 2015


Zusätzliche Informationen und wichtige URL
http://www.sheffield.ac.uk/postgraduate/research/apply

Diese 4 Jahre Stipendium wird vollständig an Home / EU oder internationalen Preisen gefördert werden. Unterstützung für Reise und Verbrauchsmaterialien (RTSG) wird auch unter Normalsatz von ㄳ 2563 pro Jahr, mit einer zusätzlichen Einmalbetrag von ㄳ 1000 für einen Computer im ersten Jahr durchgeführt werden. Die Studenten werden ein jährliches Stipendium von ㄳ 16.913 in 2015/16 zu erhalten, steigen mit der Inflation danach. Bewerbungen können bis zum 28. Februar 2015 erhalten und vollständiger werden.

http://www.sheffield.ac.uk/postgraduate/research/apply


© 2019 LeadLearners.Org ™
admin@LeadLearners.Org
+18133888836
Designed by: Emmanuel Salawu at Bioinformatics Center