LeadLearners.Org™ Thanks to all our 742338 visitors today, Thursday, 27/Jun/2019

Wählen Stipendium Position
Lead Learners LeadLearners.Org
Empfohlene Seiten: TIGP, Bioinformatics.Center, Our Facebook Page | Zeichnen

Name des Stipendiums / Programm

Welche Konsequenzen hat die Dezentralisierung der Energieproduktion haben für die lokale Energiebedarf?



Wichtige Beschreibung
Das Grantham Zentrum für nachhaltige Futures konzentriert sich auf die Förderung der Wissenschaft der Nachhaltigkeit und verbindet sie mit der politischen Debatte um wie Menschen in eine nachhaltigere Weise zu leben.

Grantham.sheffield.ac.uk

Die Dezentralisierung der Energieerzeugung, vor allem durch den Einsatz von Technologien für erneuerbare Energien (RET), ist ein wesentlicher Bestandteil der aktuellen bewegt sich in Großbritannien und anderswo hin zu einer kohlenstoff und sichern die zukünftige Energiesystem. Allerdings gibt es immer deutlicher, dass die Wirksamkeit von RET Einsatz in Dekarbonisierung des Energiesystems wird durch einen Mangel an Verständnis, wie RETs und der Art, wie sie zu machen Energie zur Verfügung beziehen sich auf die Muster und Praktiken der Energienachfrage beeinträchtigt.

Das Dissertationsprojekt wird Verständnis für die Auswirkungen auf den Energiebedarf der aktuellen und voraussichtlichen künftigen Prozessen der lokalen Energieerzeugung zu fördern. Mitbetreut über Humangeographie und Physik, und die Arbeit mit bestehenden Forschungsteams sind die Teilnehmer in der Verfolgung dieses Projekt die Möglichkeit, neue Wege durch die ein deutlich interdisziplinären Ansatz zu diesem aktuellen Thema zu brechen.

Das Projekt wird am besten für eine sozialwissenschaftliche Graduierten bereit, an der Schnittstelle zwischen Sozial- und Naturwissenschaften zu arbeiten. Das Projekt wird eine starke Basis in der qualitativen Sozialforschung Methoden, einschließlich kritische Analyse mit Bereitschaft erfordern, idealerweise auch analytisch mit großen Datensätzen sowohl die wirtschaftlichen und technischen Leistungsfähigkeit zu engagieren.

Der erfolgreiche Bewerber für dieses Projekt wird erhebliche Freiheit bei der Gestaltung der detaillierten Projektleitung haben, aber es ist vorgesehen, dass das Projekt auf einer Fallstudie der Stadt konzentrieren. Diese geographische Fokus wird Prüfung der Auswirkungen von lokalen RETs und kohlenstoffarme Energietechnologien auf den Energiebedarf auf einer Skala von Analyse ermöglicht die Aufmerksamkeit auf die breiteren systemischen Prozessen auf dem Spiel zu ermöglichen.

Das Projekt wird qualitative sozialwissenschaftliche Methodik aus bestehenden Studien dezentraler verlangen, mit Interviews, Fokusgruppen und einige Beobachtungen, sondern auch analytische Auseinandersetzung mit großen Datensätzen sowohl die Wirtschaftlichkeit sowie die technische Leistungsfähigkeit der verschiedenen lokal einsetzbare Technologien und mit anderen sekundären Beweise Energietechnik. Die Möglichkeit von 4 Jahren die Finanzierung vorgesehen ermöglicht eine relativ ausgedehnte Längsschnittstudie, um die Auswirkungen der tatsächlichen Energietechnologieeinsätze in dieser Zeit zu verstehen.

Die Doktorarbeit Thema ist zwischen den Brennpunkten von zwei aktuellen Forschungsprojekten, Solar Energy for Future Gesellschaften (www.solar.sheffield.ac.uk) und Sheffield メ s Teil DEMAND entfernt (www.demand.ac.uk) bzw. geführt durch die zwei Betreuer und bietet eine hervorragende Grundlage, konzeptionell und pragmatisch, für dieses ambitionierte Promotionsprojekt. Neben dem Programm der Ausbildung und Entwicklung im Rahmen des Grantham Zentrum werden die Schüler auch von der Zugehörigkeit der Weißen Rose Sozialwissenschaften Doctoral Training Centre (www.wrdtc.ac.uk) profitieren. Der Schüler wird ebenfalls Mitglied des lebhaften Gemeinschaft von Doktoranden im Institut für Geographie (www.sheffield.ac.uk/geography/phd) sein.

Wir suchen Wissenschaftler, die herausragende Intellekt mit einem starken Engagement für das öffentliche Engagement, Führungsqualitäten und Handeln zu verbinden wird. Diese ehrgeizigen Individuen interdisziplinären PhD Forschungsprojekte, um die Herausforderungen der Nachhaltigkeit zu lösen abzuschließen. Sie werden durch das Zentrum durch eine einzigartige Trainingsprogramm entwickelt, um sie mit den Fähigkeiten auszustatten, Politikberater und Führungskräfte in Nachhaltigkeitsfragen zu unterstützen.

Schlüsselwörter: Energiebedarf, Erneuerbare Energien, Gemeinschaft, interdisziplinäre, Geographie, Qualitative

Bitte beachten Sie: in Online-Bewerbung bitte wählen メ Standard PhD メ nicht DTC-Option


Teilnahmeberechtigung und anderen Kriterien
Der erfolgreiche Bewerber für dieses Projekt wird erhebliche Freiheit bei der Gestaltung der detaillierten Projektleitung haben, aber es ist vorgesehen, dass das Projekt auf einer Fallstudie der Stadt konzentrieren. Diese geographische Fokus wird Prüfung der Auswirkungen von lokalen RETs und kohlenstoffarme Energietechnologien auf den Energiebedarf auf einer Skala von Analyse ermöglicht die Aufmerksamkeit auf die breiteren systemischen Prozessen auf dem Spiel zu ermöglichen.


Bewerbungsschluss
* 28. Februar 2015


Zusätzliche Informationen und wichtige URL
http://www.sheffield.ac.uk/postgraduate/research/apply

Diese 4 Jahre Stipendium wird vollständig an Home / EU oder internationalen Preisen gefördert werden. Unterstützung für Reise und Verbrauchsmaterialien (RTSG) wird auch unter Normalsatz von ㄳ 2563 pro Jahr, mit einer zusätzlichen Einmalbetrag von ㄳ 1000 für einen Computer im ersten Jahr durchgeführt werden. Die Studenten werden ein jährliches Stipendium von ㄳ 16.913 in 2015/16 zu erhalten, steigen mit der Inflation danach. Bewerbungen können bis zum 28. Februar 2015 erhalten und vollständiger werden.

http://www.sheffield.ac.uk/postgraduate/research/apply


© 2019 LeadLearners.Org ™
admin@LeadLearners.Org
+18133888836
Designed by: Emmanuel Salawu at Bioinformatics Center