LeadLearners.Org™ Thanks to all our 737194 visitors today, Monday, 24/Jun/2019

Wählen Stipendium Position
Lead Learners LeadLearners.Org
Empfohlene Seiten: TIGP, Bioinformatics.Center, Our Facebook Page | Zeichnen

Name des Stipendiums / Programm

Molekulare Basis der Anordnung und Biogenese der bakteriellen Mikrofächer



Wichtige Beschreibung
Viele Bakterien haben spezielle proteinOrganEllen entwickelt, genannt bakterielle Mikrokammern, um die Effizienz des Stoffwechselreaktionen erhöhen. Cyanobakterien Konto für schätzungsweise 20-30% der aktuellen globalen Kohlenstoff-Fixierung. Sie verbessern ihre Kohlenstoff-Fixierung über eine Gruppe von Mikro Carboxysomen genannt. Diese kleinen biologischen Fabriken? gefüllt sind, in einer hohen Konzentration mit Ribulose-1 ,5-bisphosphat-Carboxylase-Oxygenase (RuBisCO) für die Kohlenstofffixierung, die von einer Hülle auf Proteinbasis umgeben sind. Dies wirft die Frage auf, wie die Organellen auf Proteinbasis werden in der Zelle synthetisiert wird, und ob wir künstliche Kammern zur Verbesserung der spezifischen Stoffwechselaktivitäten.

Dieses Projekt wird auf die Montage und Funktion der Carboxysomen in einem Modell Cyanobakterium konzentrieren. Der Doktorand wird eine Reihe von Ansätzen, die Kombination der Molekulargenetik, Biochemie, konfokale-, Elektronen-und Rasterkraftmikroskopie, um die Organisation und Dynamik von Cyanobakterien Carboxysomen erforschen und ihre Funktionen und physiologischen Regulation in einer erstaunlichen Vielzahl von Umgebungen identifizieren, zu nutzen. Es wird neue Verständnis der molekularen Grundlagen der Struktur und Funktion der bakteriellen Mikrokammern führen. Erweiterte Kenntnisse der Selbstorganisation von Carboxysomen wird eine einzigartige Gelegenheit, die synthetische Biologie Ansätze für das Engineering von künstlichen Mikrokammern zur Verbesserung der Kohlenstofffixierung und Photosynthese-Leistung untermauern erstellen.

Hoch motiviert Bewerber mit einer soliden Ausbildung in der Molekularbiologie und Biochemie sind aufgefordert, sich zu bewerben. Erfahrung in der Projektarbeit in der Mikroskopie wäre von Vorteil, aber keine Voraussetzung.

Das Stipendium deckt BBSRC PhD Gebühren an der Home / EU Rate und? 14.000 pa Stipendium.

Um sich für dieses Stipendium bewerben voll, senden Sie bitte eine Kopie Ihres Lebenslauf und Anschreiben an Dr. Luning Liu (luning.liu @ liverpool.ac.uk), Website: http://pcwww.liv.ac.uk/ ~ lnliu . Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Dr. Luning Liu (luning.liu @ liverpool.ac.uk), Institut für Pflanzenwissenschaften, Institut für Integrative Biologie, Universität Liverpool, L69 7ZB.

Training:
- Molekularbiologische und biochemische Ansätze
- State-of-the-art-in vitro-und in-vivo-Bildgebungsverfahren einschließlich der Rasterkraftmikroskopie, Elektronenmikroskopie und konfokaler / TIRF-Fluoreszenzmikroskopie
- Genom-und Proteom-Analyse
- Bioinformatik, Computermodellierung und Bioingenieurwesen.
Ausbildung in allen Aspekten des Projekts werden mit Zugang zu State-of-the-Art-Infrastruktur in einem RAE2008 top-rated-Abteilung und der Schüler zur Verfügung gestellt werden auch Gelegenheit haben, in den Labors der Mitarbeiter arbeiten in Großbritannien, der EU und der Staat.


Teilnahmeberechtigung und anderen Kriterien
(Europäische / UK Students Only)
Dieses Forschungsprojekt ist eine von einer Reihe von Projekten dieser Institution. Es ist im Wettbewerb um die Finanzierung mit einem oder mehreren dieser Projekte. Normalerweise sind die Projekt, das die besten Bewerber erhält wird die Finanzierung vergeben. Die Finanzierung ist für die Bürger von einer Reihe von europäischen Ländern (einschließlich Großbritannien). In den meisten Fällen sind darunter alle EU-Bürger. Allerdings Vollfinanzierung möglicherweise nicht für alle Bewerber und Sie sollten die Vollabteilung und Projektdetails, um weitere Informationen zu lesen.


Bewerbungsschluss
Bewerbungen sind ganzjährig


Zusätzliche Informationen und wichtige URL
http://pcwww.liv.ac.uk/~lnliu

Referenzen:

Liu, L.N. et al. (2012) Kontrolle der Elektronentransportrouten durch Redox-regulierten Umverteilung der Atemkomplexen. Proc. Natl. Acad. Sci. U. S. A. 109: 11431-11436.
Liu, L.N. et al. (2011) Streitkräfte Führungsanordnung der Lichtsammelkomplex 2 in nativen Membranen. Proc. Natl. Acad. Sci. U. S. A. 108: 9455-9459.
Liu, L.N. et al. (2008) beobachten die native supramolekulare Architektur der photosynthetischen Membran in Rotalgen: Topographie des Phycobilisomen und ihre Verdrängung, diverse Verteilungsmuster. J. Biol.. Chem. 283: 34946-34953.


© 2019 LeadLearners.Org ™
admin@LeadLearners.Org
+18133888836
Designed by: Emmanuel Salawu at Bioinformatics Center