LeadLearners.Org™ Thanks to all our 1305840 visitors today, Tuesday, 19/Nov/2019

Wählen Stipendium Position
Lead Learners LeadLearners.Org
Empfohlene Seiten: TIGP, Bioinformatics.Center, Our Facebook Page | Zeichnen

Name des Stipendiums / Programm

Untersuchung der antarktischen Klima der letzten 200 Jahre mit Hilfe der jährlichen Wachstumsschritten in der Schale der Muscheln Yoldia eightsi



Wichtige Beschreibung
HINTERGRUND / CONTEXT
Die Knappheit der langen Instrumental Serie aus dem südlichen Ozean ist die Begrenzung unseres Verständnisses von Schlüsselrückmeldungen innerhalb der Antarktis-System, einschließlich des Zeitpunkts der Entstehung und anschließenden Entwicklung der jüngsten raschen Erwärmung im Westen der Antarktischen Halbinsel (Vaughan et al 2003). Eine Pilotstudie auf der Grundlage der Sclerochronologie (Butler et al 2009) der gemeinsamen Antarktis-Weichtier Yoldia eightsi (Peck et al 2000) hat gezeigt, dass es eine tragfähige jährlich aufgelöste Shell-basierte Proxy-Archiv für den Küstengewässern der Antarktis bilden. Links wurden zwischen Wachstumsmuster wurde in einem Y. eightsi Chronologie und Meerestemperaturen, Phytoplanktonblüte Aktivität und schnell Eis Dauer gefunden. Mit Zugang zu angemessenen Shell-Material und Forschungszeit wird es möglich sein, jährlich aufgelöste Chronologien Spanning mindestens 200 Jahre und vielleicht noch länger zu konstruieren. Es wird dann möglich sein, die Wachstumsschritt Indizes und die zugehörigen Daten zur geochemischen Proxies für Umweltveränderungen, die auch vor Beginn der instrumentellen Beobachtungen aufgetreten ist. Darüber hinaus könnte Radiokarbonanalyse absolut veraltete Shell-Material verwendet werden, um die Meeresradiokarbonreservoir im südlichen Ozean zu kalibrieren, mit entsprechenden Vorteilen für die Genauigkeit des Alters von anderen Meeres Proxies in der Region und ein besseres Verständnis der regionalen Meereszirkulation.

Ein endogenes Wachstumssignal während der Yoldia eightsi Pilotstudie fand legt nahe, dass zusätzliche biologische Informationen (zB Laich Events, endogenen Stoffwechselzyklen) von Wachstumsmuster in der Weichtier? S Schale extrahiert werden. Weitere Forschung in diesem Sinne Vergleich Y. eightsi aus verschiedenen Websites und andere Muschelarten aus verschiedenen Breiten könnte neue Einblicke in Langlebigkeit und ontogenetischen Wachstumszyklen in der Meeresweichtiere liefern und damit zur Umwelt Treiber von endogenen Effekte mit größerer Präzision zu isolieren.

MATERIAL / METHODEN / TRAINING ELEMENT
Shell-Anlagen und Imaging-Software für die Visualisierung und Messung von Schritten sind im SOS Bangor verfügbar. Schalen von Y. eightsi und andere Antarktis Muscheln werden von BAS bezogen werden. Andere (nicht-Antarktis) Schalen werden in Bangor kuratiert. Geochemische Analysen werden in Cardiff durchgeführt werden, unterliegen besonderen Finanzierung beantragt wird. Der Schüler wird die Ausbildung in Kreuzdatierungs und Kreuzproben von Wachstumsschritten, Chronologie Bau und statistische Kalibrierung der Chronologie mit Instrumental Maße empfangen. Der Schüler wird aus der Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern in der Gruppe und Sclerochronologie mit analytischen Geochemiker am British Antarctic Survey und der Universität Cardiff profitieren. Alle Doktoranden am Bangor unternehmen eine Reihe von zugelassenen übertragbaren Fähigkeiten Module im ersten Jahr und Studenten? Präsentationsfähigkeiten werden durch Seminarprogramme von der School of Ocean Sciences und der Hochschule für Naturwissenschaften laufen entwickelt.


Teilnahmeberechtigung und anderen Kriterien
(UK Students Only)
Dieses Forschungsprojekt ist eine von einer Reihe von Projekten dieser Institution. Es ist im Wettbewerb um die Finanzierung mit einem oder mehreren dieser Projekte. Normalerweise sind die Projekt, das die besten Bewerber erhält wird die Finanzierung vergeben. Die Finanzierung ist nur für UK-Bürger oder Personen, die in Großbritannien für einen Zeitraum von 3 oder mehr Jahren Wohnsitz haben, zur Verfügung. Einige Projekte, die von Wohltätigkeitsorganisationen oder von den Universitäten selbst finanziert werden können strengere Einschränkungen.


Bewerbungsschluss
* 1. Februar 2013


Zusätzliche Informationen und wichtige URL



© 2019 LeadLearners.Org ™
admin@LeadLearners.Org
+18133888836
Designed by: Emmanuel Salawu at Bioinformatics Center